Stimmen von Kund*innen

Sophie hat meinen Krimi mit sehr viel Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit lektoriert. Sie hat nicht nur auf ungünstig gewählte Formulierungen geachtet, sondern auch auf Logikfehler hingewiesen und tolle Vorschläge gemacht, um der Handlung und den Figuren mehr Tiefe zu geben. Die Zusammenarbeit mit ihr war sehr gut und ich kann sie als Lektorin und Korrektorin nur empfehlen.Arwyn Yale

Ich bin voll zufrieden! Die Kommentare helfen beim Reflektieren des Schreibstils und ich mag es, dass Sophie bei Unklarheiten Rückmeldung gab und mir Optionen aufzeigte, damit am Ende die eigenen Entscheidungen getroffen werden, um den persönlichen Stil weiterzuführen. – Jana P.

Sophie hat einen super Job mit dem Korrektorat gemacht! Das Format stimmte. Korrekturen im PDF hat wunderbar geklappt. Sophie ist nicht nur supernett und persönlich, sondern auch noch irre schnell in der Bearbeitung des Manuskripts gewesen. E-Mails wurden auch immer blitzschnell beantwortet, klasse! Nachteile: Leider kein Papyrus Autor. – Tobi Evans („Die Iteration„)

Der Kontakt mit Sophie war von Anfang an unkompliziert, freundlich und – für ungeduldige Menschen wie mich nicht unwichtig – vor allem auch schnell. Den Auftrag, in meinem Fall ein Korrektorat, hat Sophie dann sehr zügig, gewissenhaft und zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Darüber hinaus hat sie wertvolle Hinweise gegeben, die weit über das Maß eines Korrektorats hinausgehen. Dies alles zu sehr fairen Konditionen. In der Planwirtschaft würde man von Übererfüllung sprechen, in der Schule von einem Plus hinter der Eins. Oder im Ebay-Rezensionssprech: Sehr gerne wieder! – Arne Kohlweyer

Sophie Weigand kann bedenkenlos mit professionellen Korrekturaufträgen jeden Schwierigkeitsgrades betraut werden; sie arbeitet zuverlässig und sorgfältig. Die Zusammenarbeit mit ihr gestaltete sich aufgrund ihrer hohen Selbstständigkeit und Fähigkeit, sich schnell in neue Tätigkeiten einzufinden, völlig unkompliziert, und sie erledigte ihre verschiedenen Aufgaben stets zu meiner vollen Zufriedenheit.Matthias Warkus (Korrekturpraktikum von 08/20 – 12/20)

Ich bin begeistert von der rundum professionellen und termintreuen Zusammenarbeit. Mit aufmerksamem und feinfühligem Blick hat Sophie Weigand meinem Roman quasi ‚geschliffen’. Ihre lektorierenden Anmerkungen hat sie mit hohem Sprachgefühl genau an die richtigen Stellen gesetzt, wodurch missverständliche Formulierungen geklärt und Unschärfen gerade gezogen werden konnten. Dabei hatte ich an keiner Stelle das Gefühl, belehrt zu werden, sondern empfand die Korrekturen als Anregungen, die einem wertschätzenden Lesen entsprungen sind.Lea Martin („Die Kommunistin“)

Sophie Weigand hat dankenswerterweise einen diffizilen, erzählerisch anspruchsvollen Text lektoriert und dabei nicht nur Sorgfalt und sprachliche Präzision – Voraussetzungen guter Lektoratsarbeit – walten lassen, sondern auch viel Sinn für poetische Schönheiten und stilistische Eigentümlichkeiten bewiesen. Ihre Nachfragen zeugen von Verständnis und Einfühlungsvermögen ebenso wie für ihren Drang, Klarheit und erzählerische Ökonomie zu ihrem Recht kommen zu lassen. Anders und besser gesagt: Sie versteht ihr Handwerk und macht das schon ziemlich gut! – Matthias Oehme (Eulenspiegel Verlag)

Meine literaturwissenschaftliche Dissertation hat Sophie Weigand mit großer Sorgfalt und Fachkenntnis Korrektur gelesen. Weit über die Verbesserung von Rechtschreib- und Grammatikfehlern hinaus lieferte sie hilfreiche Formulierungsvorschläge und korrigierte inhaltliche Flüchtigkeitsfehler. Ich kann ihre Expertise auch für wissenschaftliche Texte nur empfehlen und bedanke mich für die zuverlässige Kommunikation und produktive Zusammenarbeit!Miriam Zeh